Illustration & Seminardesign 

„Kreativität ist die Intelligenz, die Spaß hat.“ Albert Einstein

Neuillustrationen 


Wissensblog - Deine Tipps rund um Illustration, Design und Kunst

Modul 1 - Grundlagen des Zeichnens - Lektion 1 - Die ersten Schritte - Das Dreieck und die Pyramide

Es gibt eine Menge an Beispielen, wie wir mit den Grundformen arbeiten können, denkt an die ägyptischen Pyramiden. Wenn wir das Dreieck im Hinterkopf behalten, ist es leicht, diese zu zeichnen, denn alle Linien sind ziemlich simpel. Wir machen es uns leichter, wenn wir die verborgenen Linien erst mitzeichnen und später mit dem Radierer entfernen. Mit weitern Formen schaffen wir ein komplettes, realistisches Bild. In der folgenden Übung kannst du lernen ein ganzes Bildkonzept zu gestalten.

Erstelle eine Vorabskizze des folgenden Bildes mit Hilfslinien und Grundformen. Anschließend arbeite nun die endgültigen Außenlinien aus und zeichne diese mit Hilfe eines schwarzen Farbstiftes (0,5er Stärke) nach. Solltest du so gezeichnet haben, dass die Hilfslinien schwer wegzuradieren sind, pause dein Bild einfach am Fenster oder mit Hilfe eines Lichtbrettes noch einmal auf einem sauberen Blatt ab. Anschließend arbeite Feinheiten, wie Sandkörner, Schattierungen usw. (wie auf der Vorlage vorgegeben) aus. Wenn du magst, kannst du dein Werk auch gerne colorieren. 

 


weiter >